Die Verkehrsanbindung des Kaltenleutgebner Tals

Mit der Errichtung des 450 Wohnungen umfassenden Projekts „Waldmühle Rodaun“ am Ort des alten Zementwerks im Kaltenleutgebner Tal ist die Verkehrsorganisation in dem Bereich stark in Diskussion gekommen. Seitens VOR wurde eine Studie erstellt, die die verschiedenen Möglichkeiten den öffentlichen Verkehr zu organisieren untersucht hat. Diese Studie wird am 20. September 2013, 18 Uhr, im Kultur- und Bildungszentrum, Beatrixgasse 5a, präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Mehr Infos hier.

Ankündigung zum 20.9.2013

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: