Vorschlag: Einbahnregelung Rembrandtgasse

Die Kreuzung Ketzergasse / Brunner Straße B12 ist einer der neuraligschen Punkte zu den Verkehrsspitzen vor allem in Richtung Autobahn. Dementsprechend groß ist der Druck diese Ampel zu umfahren und durch die Rembrandtgasse abzukürzen. Um hier einen Riegel vorzuschieben wurden schon vor Jahren Schwellen eingebaut, die aber aus vielerlei Gründen, z.B. der zusätzlichen Lärmbelastung, auch nicht wirklich befriedigend sind. Seitens Anrainerschaft wird deswegen immer wieder eine Einbahnregelung eingefordert, die das Durchfahren unattraktiv macht, aber das Zu- und Abfahren sowohl von der Mühlgasse als auch von der Ketzergasse her ermöglicht. Dazu seien hier vorerst zwei Varianten zur Diskussion gestellt.

Die Minimalvariante:

Und eine von mehreren möglichen Maximalvarianten:

Advertisements

Eine Antwort

  1. Rembrandtgasse/Ketzergasse:
    bei welcher Einbahnregelung auch immer, wir brauchen eine richtige Ampelanlage an der Kreuzung Rembrandtgasse/Ketzergasse, da das Überqueren der Ketzergasse oder das Linkseinbiegen in die Ketzergasse von der Rembrandtgasse kommendend ein tägliches, adrenalinförderndes Vollgaserlebnis ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: